Gruppen

tiergerecht, individuell & beziehungsorientiert

Derzeit verfügbare Angebote

in allen Kategorien

Themengruppe «Alltag leben»

Alltag leben | Themengruppen | Offene Gruppe | Max. Teilnehmer: 4 | CHF 50.- pro Mensch-Hund Team
Alltag leben

Alltagssituationen gemeinsam meistern!

Diese Gruppe bietet einen geschützten Rahmen, um alltägliche Themen unter Anleitung gemeinsam zu üben und zu meistern. Theoretische Grundlagen werden vermittelt und in der Praxis umgesetzt. Das Verhalten des Hundes verstehen und die Bedürfnisse wahrnehmen lernen. Sicherheit vermitteln und gegenseitiges Vertrauen stärken. Die Basis für einen entspannten Alltag.

Themengruppe «Auf der Spur (Geruchsfährten)»

Auf der Spur (Geruchsfährten) | Themengruppen | Offene Gruppe | Max. Teilnehmer: 4 | CHF 50.- pro Mensch-Hund Team
Auf der Spur (Geruchsfährten)
Eine Spur aufzunehmen und dieser zur folgen ist ein meist jagdlich motiviertes Verhalten unserer Hunde und gehört somit zu seinen Bedürfnissen. Befriedigte Bedürfnisse führen zu einem entspannten Alltag von Mensch und Hund. Während dieser Themengruppe beschäftigen wir uns mit dem Thema "Geruchsfährten", diese bieten eine artgerechte Beschäftigungsmöglichkeit für deinen Hund und fördern, sowie stärken die Beziehung zwischen dir und deinem Vierbeiner. Währendem wir spannende, individuell jedem Mensch-Hund Team angepasste, Herausforderungen meistern und gestalten wird natürlich der erzieherische Aspekt nicht ausgelassen. Sei gespannt auf lehrreiche Stunden mit deinem vierbeinigen Begleiter und entdecke die spannende Geruchswelt deines Hundes!

Themengruppe «Auf der Spur durchs Winterland (Geruchsfährten)»

Auf der Spur durchs Winterland (Geruchsfährten) | Themengruppen | Offene Gruppe | Max. Teilnehmer: 4 | CHF 50.- pro Mensch-Hund Team
Auf der Spur durchs Winterland (Geruchsfährten)

Die Geruchswelt im Winter entdecken!

Viele Hunde sind ambitionierte "Schnüffler" und dies das ganze Jahr hindurch. Während dieser Themengruppe ermöglichen wir den Vierbeinern, das aufsuchen einer Geruchsspur auch im Winter kontrolliert zu erleben. Natürlich wäre es toll ein schön verschneites Winterland anzutreffen. Zieht euch warm an und erlebt tolle, gemeinsame Stunden mit eurem liebsten Begleiter.

Themengruppe «Die Jungen Wilden»

Die Jungen Wilden | Themengruppen | Offene Gruppe | Max. Teilnehmer: 6 | Preis: 50,00 CHF (50,00 CHF pro Einheit / 1 Einheit/en x pro Buchung)
Die Jungen Wilden

Junge Hunde beim Erwachsenwerden begleiten!

Nach dem Ankommen im neuen Zuhause und der Welpenzeit folgt schon bald die Zeit des Erwachsenwerden. Diese bringt meist viele Veränderungen mit sich. Die Hormone entwickeln sich, sensible Phasen und neue Interessen entstehen. Es gibt noch vieles für den gemeinsamen Alltag zu erlernen. Nicht selten ist zu entdecken, dass erlerntes vorübergehend verloren gehen kann - Die Pubertät macht sich bemerkbar. Wir wollen die Hunde Unterstützen, Verständnis zeigen und diese mit Geduld durch die wichtige Zeit ihrer jungen Lebensphase begleiten um dann gemeinsam in ein entspanntes Erwachsenenleben zu starten.

Themengruppe «Morgenstund - Beute(l) im Mund»

Morgenstund - Beute(l) im Mund (Themengruppe) | Themengruppen | Offene Gruppe | Max. Teilnehmer: 6 | CHF 50.- pro Mensch-Hund Team
Morgenstund - Beute(l) im Mund (Themengruppe)

Spass, Spannung und Alltagstraining für Frühaufsteher!

Morgenstunden eignen sich bestens für das gemeinsame lernen. Der Tag ist erst am erwachen und die Hektik des Alltags noch im Tiefschlaf. Wir treffen uns um gemeinsam neues zu erlernen, tolle Aufgaben zu lösen oder einfach alltägliche Situationen zu üben. Ihr Hund darf von ihnen Sicherheit und Vertrauen erleben, mit ihnen angeleitete Alltagssituationen meistern oder sich auf eine spannende Futterbeuteljagd begeben. Bei uns heisst es Morgenstund - Beute(l) im Mund. Bei ihnen auch?

Welpengruppe

Welpengruppe | Welpengruppen | Offene Gruppe | Max. Teilnehmer: 6 | CHF 30.- pro Mensch-Hund Team
Welpengruppe

Den Welpen behutsam durch die grosse Welt begleiten!

Welpen kommen in unsere Familie und brauchen jemanden, der ihnen behutsam unsere grosse Welt erklärt. Das Lebensumfeld entdecken, Erfahrungen sammeln, Regeln und Grenzen kennenlernen und seine eigene Persönlichkeit entwickeln dürfen, dies alles gehört zum Leben eines Welpen. Der Mensch, als Bezugsperson, ist verantwortlich dafür seinem Welpen diese Möglichkeiten zu bieten. Stets für ihn da zu sein sowie Sicherheit und Geborgenheit zu vermitteln. Wenn ein Welpe lernen darf, dass es sinnvoll ist sich seinem Menschen anzuschliessen, da dieser verlässlich ist und ihn und seine Bedürfnisse versteht, wird der Grundstein für eine respektvolle, harmonische Beziehung gelegt.